Kurze Berichte über die Wienwoche Empfehlung

Die Wienwoche der beiden 4. Klassen fand vom 18. - 23. März 2018 statt. Die Programmpunkte waren das Musical (Tanz der Vampire im Ronacher), die Spanische Hofreitschule, Schloss Schönbrunn und Tierpark Schönbrunn, TU Wien, Time Travel, Prater, Naschmarkt, Berufsfeuerwehr Wien, Maria-Hilfer Straße und viele weitere! Die Wienwoche war sehr informativ, spannend, lustig und perfekt organisiert. Wir danken auch den Lehrkräften für eine tolle und unvergessliche Woche in Wien, besonders für das große Vertrauen, das uns entgegengebracht wurde!

Lukas F. & Fabian H.

Gemeinsam waren die 4B und die 4A vom 18.3. bis 23.3. im schönen Wien. Mit dem Wetter hatten wir Glück, da es nicht geregnet hat. Es war zwar etwas kalt, aber das war nicht schlimm. Das Programm zwischen Kultur und Spaß war abwechslungsreich und wurde so nicht langweilig. Wir lernten die Lehrer von einer Seite kennen, die wir so in der Schule nicht von ihnen kannten. Im Großen und Ganzen war die Wienwoche ein schöner Abschluss für die 4. Klasse.  Wir bedanken uns herzlich bei den Lehrkräften für diese schöne Woche - am meisten natürlich bei Herrn Kelcher, der diese Woche möglich gemacht hatte.

Kerstin, Alex, Sarah & Nina

Die Wienwoche war sehr lustig und lehrreich. Lehrer und Schüler trugen dazu bei, dass diese Woche sehr lustig war. Es gab keine Probleme bei der Reise und wir hatten viel Spaß. Wir lernten die Kunst, Kultur und die Geschichte Wiens kennen. Wir danken den Lehrern für diese Woche. Die Wienwoche bleibt uns sicher in Erinnerung.

Johannes & Lukas K.

Die Wienwoche war toll. Egal ob das Musical, der Prater oder die Führung durch den Stephansdom - in unserem abwechslungsreichen Programm war für jeden etwas dabei. Neben dem interessanten Programm hatten wir viel Freizeit und uns wurde dabei großes Vertrauen geschenkt. Es war einmalig und wir denken, die Wienwoche wird uns allen im Gedächtnis bleiben.

Julian.S, Julian.G & Jonas

Die Wienwoche war sehr lehr- und abwechslungsreich. Lehrer und Schüler trugen dazu bei, dass diese Woche sehr lustig war. Auch wenn es kleine Konflikte gab, war der Spaßfaktor immer auf 100%. In dieser Woche lernten wir viel über Kunst, Spaß, Geschichte und Gemeinschaft. Wir danken Herrn Kelcher, der diese wunderbare Woche organisiert hat. Auch den anderen Lehren danken wir, die uns in diesen 6 Tagen unterstützt haben. Diese Wienwoche bleiben die 6 wunderbarsten Tage als Klassengemeinschaft.

Evelyn, Marlis & Stephanie

Mehr in dieser Kategorie: « Rotes Kreuz Life-Radio-Schitag »