Blog

Schülerliga

Mit Beginn des Wintersemesters 2018/2019 wurde das Team der Schülerliga Fußball der NMS-Garsten von Herrn Mühlberghuber neu gegründet. In seiner Funktion als Trainer durfte er sich mit dem noch unerfahrenen Schülerligateam bereits zwei Spieltagen stellen.

Am ersten Spieltag der Meisterschaft sammelte das Team der NMS-Garsten sehr viel Spielerfahrung. In zwei Partien unterlagen wir den Mannschaften von Sierning und Bad Hall, konnten uns aber über unser erstes, durch einen Konter erzieltes Tor freuen.

Wir nahmen am Ende des Jahres an einem Hallenturnier in der Stadthalle Steyr teil und kämpften gemeinsam mit den Mannschaften des Bezirks Steyr und Steyr-Land um den Titel des Hallenkönigs. Im Anschluss hatten wir die Möglichkeit die Halle für eine interne Partie zu nutzen, was uns sehr viel Freude bereitete.

Im kommenden Frühjahr freut sich unser Team noch auf zwei Spieltage in der Meisterschaft, einer bei uns in Garsten und der andere in Großraming. Bis dahin werden wir im Training hart arbeiten, um unser erstes Spiel zu gewinnen.

  20 Aufrufe
20 Aufrufe

Sprachförderung

Seit 2016/17 gibt es an der NMS Garsten Sprachförderstunden. Während dieser Stunden wird nicht nur Wert auf schriftliche Arbeit gelegt, auch lebenspraktische Dinge werden den Schülern beigebracht. Der Unterricht wird so gestaltet, dass die Schüler auch Spaß daran haben. In Kleingruppen wird Wert darauf gelegt, dass die Heranwachsenden ihre Scheu verlieren, sich in der deutschen Sprache zu unterhalten und auszudrücken.

  5 Aufrufe
5 Aufrufe

Herzensbildung zur Weihnachtszeit

  14 Aufrufe
14 Aufrufe

Wienwoche

Die Wienwoche der beiden 4. Klassen fand vom 18. - 23. März 2018 statt. Die Programmpunkte waren das Musical (Tanz der Vampire im Ronacher), die Spanische Hofreitschule, Schloss Schönbrunn und Tierpark Schönbrunn, TU Wien, Time Travel, Prater, Naschmarkt, Berufsfeuerwehr Wien, Maria-Hilfer Straße und viele weitere! Die Wienwoche war sehr informativ, spannend, lustig und perfekt organisiert. Wir danken auch den Lehrkräften für eine tolle und unvergessliche Woche in Wien, besonders für das große Vertrauen, das uns entgegengebracht wurde!

Lukas F. & Fabian H.

Gemeinsam waren die 4B und die 4A vom 18.3. bis 23.3. im schönen Wien. Mit dem Wetter hatten wir Glück, da es nicht geregnet hat. Es war zwar etwas kalt, aber das war nicht schlimm. Das Programm zwischen Kultur und Spaß war abwechslungsreich und wurde so nicht langweilig. Wir lernten die Lehrer von einer Seite kennen, die wir so in der Schule nicht von ihnen kannten. Im Großen und Ganzen war die Wienwoche ein schöner Abschluss für die 4. Klasse.  Wir bedanken uns herzlich bei den Lehrkräften für diese schöne Woche - am meisten natürlich bei Herrn Kelcher, der diese Woche möglich gemacht hatte.

Kerstin, Alex, Sarah & Nina

Die Wienwoche war sehr lustig und lehrreich. Lehrer und Schüler trugen dazu bei, dass diese Woche sehr lustig war. Es gab keine Probleme bei der Reise und wir hatten viel Spaß. Wir lernten die Kunst, Kultur und die Geschichte Wiens kennen. Wir danken den Lehrern für diese Woche. Die Wienwoche bleibt uns sicher in Erinnerung.

Weiterlesen
  22 Aufrufe
22 Aufrufe

ABCI Englisch Projekt

Eine Woche lang nahmen die 3. und 4. Klassen der NMS Garsten am ABCI English Project teil.

Dazu kamen acht Native Speaker aus England, Australien, Südafrika und Jamaika an die Schule und lehrten die englische Sprache auf besonders lustige und kreative Art und Weise.

Mathematik, Deutsch, Physik und Geschichte wurden durch Grammatikspiele, Vokabelwettbewerbe, englische Lieder, Darstellendes Spiel, Projektarbeiten und Sportarten wie Kricket, Rugby, Baseball sowie American Football ersetzt.

Am Ende der Woche wurden die Ergebnisse der ABCI Englischwoche präsentiert und es erfolgten bravouröse Theateraufführungen für die Eltern sowie Schüler und Schülerinnen der ganzen Schule – in perfektem Englisch natürlich!

 

  20 Aufrufe
20 Aufrufe

Toll gemacht


 

Atzlinger Pascal aus der 4b wollte einen Sessel für sein Zimmer machen. Nach Absprache mit den Lehrkräften besorgte er sich selbständig Pläne und Material. Im Technischen Werken baute er das Holzgestell und im Textilen Werken fertigte er die Polsterung an. Eigeninitiative auf hohem Niveau. Hier sieht man das gelungene Möbelstück.

  17 Aufrufe
17 Aufrufe

Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung

Anbieter und verantwortliche Stelle im Sinne des Datenschutzgesetzes

NMS GarstenDir. Gabriele Rauch, MScMarian-Rittinger-Straße 134451 Garsten

Geltungsbereich

Nutzer erhalten mit dieser Datenschutzerklärung Information über die Art, den Umfang und Zweck der Erhebung und Verwendung ihrer Daten durch den verantwortlichen Anbieter erhoben und verwendet werden.

Weiterlesen
  27 Aufrufe
27 Aufrufe

Geschichte 2

Die Steinzeit

Die Eisenzeit

Merkstoff Geschichte

Die Jungsteinzeit

Metallzeiten und Bronzezeit

Weiterlesen
  15 Aufrufe
15 Aufrufe

Geschichte 3

Erster Weltkrieg 1

Erster Weltkrieg 2

Erster Weltkrieg 3 

  13 Aufrufe
13 Aufrufe

Deutsch 4

Adjektiv

Adverbien

Artikel

Attributbestimmung mit Lösungen

Attribute

Weiterlesen
  14 Aufrufe
14 Aufrufe

Deutsch 1

Adjektive

Artikel

Wiederholung (Beispiel)

Fallbestimmung

Das Nomen

Weiterlesen
  17 Aufrufe
17 Aufrufe

Verhaltensvereinbarungen

Abgeschlossen zwischen Eltern, Lehrern und Schülern

Ich als Schüler/in bin verantwortlich für meinen Schulerfolg und mein Verhalten. Darum leiste ich meinen Beitrag für ein gutes Zusammenleben in unserer Schule.

Ich als Schüler/in…

respektiere andere und verwende eine Sprache, die ohne beleidigende Ausdrücke auskommt.achte auf eigenes und fremdes Eigentum.wende keine Form von körperlicher oder seelischer Gewalt an.störe oder gefährde niemanden durch mitgenommene Gegenstände.erscheine pünktlich zum Unterricht und habe die verlangten Schulsachen mit.fördere durch Verhalten und Mitarbeit das Erreichen der Unterrichtsziele.nehme die Jause in der Pause ein.halte mich an die Bestimmungen des Jugendschutzgesetzes.habe im Schulgebäude das Handy ausgeschaltet und bewahre es im Spind auf.achte auf Sauberkeit und Mülltrennung.trage im Schulgebäude Hausschuhe.trage Kleidung, die dem Schulbesuch angemessen ist.erledige verlässlich meine Hausübungen.grüße alle im Schulhaus höflich.zeige Verantwortung und melde Vorgänge, die grobe Verstöße darstellen, einem Erwachsenen.bemühe mich um Wiedergutmachung, wenn ich gegen die Verhaltensvereinbarung verstoßen habe oderwenn das Trainingsraummodell zur Anwendung kommt.

Wir Lehrer/innen sind uns unserer großen Verantwortung und unserer Vorbildwirkung im Umgang mit uns anvertrauten Schülern bewusst. Wir pflegen ein respektvolles Miteinander innerhalb klarer Richtlinien.

Wir Lehrer/innen…

Weiterlesen
  24 Aufrufe
24 Aufrufe

Expert Schule

Digitale Medien verändern unsere Welt und unser Leben in einem Ausmaß, wie dies zuletzt wohl bei der Einführung des Buchdrucks der Fall war. Zeitgemäße Bildungs- und Arbeitsprozesse sind ohne die Nutzung digitaler Technologien kaum denkbar – digitale und informatische Kompetenzen sind für die Teilhabe an unserer Gesellschaft unerlässlich. Die Initiative „eEducation Austria“ des Bundesministeriums für Bildung verfolgt das Ziel, digitale und informatische Kompetenzen in alle Klassenzimmer Österreichs zu tragen – von der Volksschule bis zur Reife- und Diplomprüfung. Digitale Bildung für alle!

https://eeducation.at/

An der NMS Garsten werden regelmäßig die Schülerinnen und Schüler darauf vorbereitet, digitale Technologien kompetent zu benutzen und diese notwendigen Kompetenzen erfolgreich umzusetzen.

Wir sind sehr stolz darauf, dass die NMS Garsten nun EXPERT.SCHULE ist!

  35 Aufrufe
35 Aufrufe

Anmeldung Schuljahr 19/20

          Schüleraufnahme für das Schuljahr 2019/20

Sie können ab sofort Ihren Sohn/Ihre Tochter an unserer Schule anmelden.

Bitte zur Anmeldung

1. das Formulare Anmeldung (ausfüllen und unterschreiben) - Anmeldeformular als pdf.2. Schulnachricht der 4. Klasse Volksschule (unbedingt das Original!)

mitnehmen. Geneauere Infos zu Anmeldung finden Sie hier - Infos zur Anmeldung

  37 Aufrufe
37 Aufrufe

Trainingsraum

TRAININGSRAUMMODELL

Ein Modell zur Förderung des eigenverantwortlichen Denkens. Wir haben uns an der Schule Gedanken gemacht, wie wir mit Unterrichtsstörungen besser und zielführender umgehen können.

Ein Kernteam von Lehrern hat sich mit verschiedenen Modellen auseinander gesetzt und daraus ist nun unser Trainingsraummodell entstanden. Die Lehrer unserer Schule haben sich bereit erklärt, eine Wochenstunde ihrer Freizeit zur Verfügung zu stellen. Für die Arbeit im Trainingsraum haben alle Lehrer eine Fortbildung absolviert.

Welche Grundsätze wollen wir mit dem Modell untermauern:

Es soll zum einen für die lernwilligen Schüler ein angenehmes Lernklima geschaffen werden. Und meine Erfahrung ist, dass der weitaus größte Teil unserer Schüler auch ungestört lernen will.

Es gibt aber auch Situationen, Vorkommnisse, was auch immer, die es manchen Schülern unmöglich machen, in angemessener Form am Unterricht teilzunehmen, die dann eine kurze Auszeit brauchen.

Weiterlesen
  14 Aufrufe
14 Aufrufe

Projekttage 1a

Vergangene Woche durfte unsere 1A Klasse den Schulalltag einmal etwas anders erleben und den Nudelhof Zehetner in Wolfern besichtigen.Unter dem Motto "Learning by doing" wurde mit den Schülern und Schülerinnen alles rund um die Nudel erforscht.

Unsere Schüler und Schülerinnen durften fleißig bei der Sortierung der Eier mithelfen, ein gemeinsamer Nudelteig wurde erstellt und etwa 15 Meter lange Spaghetti wurden produziert!

Ein Besuch der vielen Hühner und Pferde durfte natürlich nicht fehlen!

Damit wirklich kein Schüler hungrig nachhause geht, wurde gemeinsam eine bunte Nudelpfanne mit Kürbiskern-Pesto gekocht.

Das war ein toller Ausflug!

  23 Aufrufe
23 Aufrufe

Kleine Leute in der großen Welt...

… lautet das Thema der Fotoserie der 3. Klassen. Fotografiert wurde im Wahlpflichtgegenstand „gesund – fit – kreativ“

  28 Aufrufe
28 Aufrufe

Siebdruck

 m Wahlpflichtfach „Gesundheit-Fit-Kreativ“ waren unsere Schüler und Schülerinnen der 3. Klassen besonders fleißig. Sie entwarfen eigene Schablonen für ein T-Shirt. Diese wurden anschließend ausgeschnitten und in einem Siebdruckverfahren auf die T-Shirts und Pullover gedruckt!

Die Ergebnisse können sich auf alle Fälle zeigen lassen!

  29 Aufrufe
Markiert in:
29 Aufrufe

Presseberichte

Drachenboot: Garstner Schüler eine Klasse für sich

Neue Laufrunde in Garsten

17 neue Lotsen seit Schulbeginn

Drachenboot: Garstner Schüler eine Klasse für sich

Herzensbildung zur Weihnachtszeit

Weiterlesen
  32 Aufrufe
32 Aufrufe

Chemie

Atome darstellen

Basen

Carbonsäuren

Chemie/Physik ABC

Chemische Formeln

Weiterlesen
  16 Aufrufe
16 Aufrufe