Blog

Schülerliga 2. Spiel

Neuerlicher Erfolg der Schülerliga-Fußballer

Bei strömendem Regen und Eiseskälte wurde die 2.Runde der Bezirksmeisterschaft in Großraming durchgeführt.

Die Kicker der NMS Garsten trafen in ihrem ersten Spiel auf Bad Hall, das in der ersten Runde spielfrei war. Bereits in der 3. Minute stellte Manuel Charvat auf 1:0 für Garsten. Nach 11 Minuten stand es bereits 3:0 als durch eine Unachtsamkeit den Bad Hallern der Anschlusstreffer gelang. Gleich nach Beginn der 2.Halbzeit erzielte Florian Jaidhauser das 4:0. Endstand für Garsten 6:1.

Neuerlicher Erfolg der Schülerliga-Fußballer

Bei strömendem Regen und Eiseskälte wurde die 2.Runde der Bezirksmeisterschaft in Großraming durchgeführt.

Die Kicker der NMS Garsten trafen in ihrem ersten Spiel auf Bad Hall, das in der ersten Runde spielfrei war. Bereits in der 3. Minute stellte Manuel Charvat auf 1:0 für Garsten. Nach 11 Minuten stand es bereits 3:0 als durch eine Unachtsamkeit den Bad Hallern der Anschlusstreffer gelang. Gleich nach Beginn der 2.Halbzeit erzielte Florian Jaidhauser das 4:0. Endstand für Garsten 6:1.


Im zweiten Spiel fiel der Sieg noch höher aus. Erst beim Stand von 7:0 gelang der Mannschaft aus Weyer das Ehrentor. Ermöglicht wurde es dadurch, dass sich jeder Spieler der Garstner in die Torschützenliste eintragen wollte. Nach dem Endstand 9:1 gegen Weyer waren an diesem Tag nicht weniger als sechs Spieler als Torschützen erfolgreich: Manuel Charvat und Florian Jaidhauser (je 5 Tore), Philip Aigner (2 Tore), Rene, Jonas und Andreas Straßer (je 1 Tor).

Mitentscheidend für die bisherige Bilanz (4 Spiele - 4 Siege, Tordifferenz 19:2) ist der Einsatz aller Spieler dieser Mannschaft.

Kostenloses Microsoft Office 365
Handy & Co