Blog

Schülerligaturnier

Erfolgreicher Start für die Schülerligamannschaft der Neuen Mittelschule Garsten.

Gleich im ersten Spiel ging es gegen die NMS Sierning. In einem ausgeglichenen Spiel überzeugten die Garstner mit viel Einsatz und großer Spieldisziplin. Die Führung der Sierninger wurde durch Tormann Niki Garstenauer verhindert, der allein vor dem gegnerischen Stürmer glänzend abwehrte.

Dagegen ließen die Spieler aus Garsten nicht nach und Philip Aigner erzielte den verdienten Siegestreffer zum 1:0 für Garsten.

Erfolgreicher Start für die Schülerligamannschaft der Neuen Mittelschule Garsten.

Gleich im ersten Spiel ging es gegen die NMS Sierning. In einem ausgeglichenen Spiel überzeugten die Garstner mit viel Einsatz und großer Spieldisziplin. Die Führung der Sierninger wurde durch Tormann Niki Garstenauer verhindert, der allein vor dem gegnerischen Stürmer glänzend abwehrte.

Dagegen ließen die Spieler aus Garsten nicht nach und Philip Aigner erzielte den verdienten Siegestreffer zum 1:0 für Garsten.


Im zweiten Spiel gegen Großraming war Garsten von Anfang an drückend überlegen. Die Gäste aus dem Ennstal wehrten sich tapfer, hatten aber keine Chance gegen die sehr clever agierende Heimmannschaft.  Rene Straßer und  Florian Jaidhauser trugen sich in die Torschützenliste ein und sorgten für den verdienten Endstand von 3:0.

Am kommenden Mittwoch geht es in die 2. Runde in Großraming. Die Gegner der Garstner sind Bad Hall und Weyer.

Kostenloses Microsoft Office 365
Handy & Co