Blog

Robotik in der digiTNMSGarsten

Robotik_1-1

Die NMS Garsten wird ab Herbst zur digiTNMS- und macht mit Hilfe der verschiedenen Unterrichtsfächer dieser Bezeichnung alle Ehre. Nicht nur das Fach Informatik trägt dazu bei, den Kindern Digitalisierung näher zu bringen – auch im Unterrichtsgegenstand Natur und Technik erlernen die Schüler das Zusammenbauen und Konstruieren von Robotern.

Garsten. Im Unterrichtsfach Technik und Natur beschäftigten sich die dritten und vierten Klassen mit ihrem Lehrer Peter Mühlberghuber seit Anfang des Jahres mit der Robotik. Dabei wurden LEGO-Mindstorms-EV3 Baukästen zusammengebaut und mit selbst erdachten Algorithmen programmiert. Nicht nur das fachliche Wissen der Schüler in Bezug auf das Programmieren war gefragt – auch die Anwendung stand im Vordergrund. Dabei durften sie komplexen Bauanleitungen folgen und die jeweiligen Roboter nach ihren Vorstellungen programmieren, egal ob es sich um einen Roboterarm, Farbsortierer, Hund oder „Gyroboy" (kleiner Roboter, der durch das Schulhaus fahren durfte) handelte.

Dabei bewiesen die Schüle ihr Fingerspitzengefühl und Geduld. Gelacht wurde vor allem dann, wenn der Roboterhund Männchen gemacht oder das Lied „Alle meine Entchen" gesungen hatte.


DCP Digital Competence Pass
Ganz Europa ist in der NMS Garsten zu finden